Testberichte – Reviews – Deskstar T7K250 250GB SATA II

Testberichte – Reviews – Deskstar T7K250 250GB SATA II

**Datum 06.01.2006

**Seiten

**Wörter

**Topp und Flop
**Kaufdatum
**Preis
**Kaufgrund
**Einsatz
**Was mir im Vorfeld wichtig war
**Weitere Kandidaten
**Zubehör
**Geräusche
**Alltag
**Verarbeitung, Aufdruck
**Aufbau / Installation
**Geschwindigkeit
**Empfehlung

**Top und Flop
+leise
+schnell
+groß

**Kaufdatum
Die Festplatte hab ich Mitte 2005 gekauft. Der Kauf war bei Norskit gewesen.

**Preis
Ca 120 Euro im Shop von Norskit.

**Kaufgrund
Davor hatte ich als Hauptplatte eine 120GB Festplatte – diese wurde einfach zu klein. Die 120 GB Festplatte war von Samsung. Diese hab ich jetzt als zweite Festplatte im Computer gelassen.

**Einsatz
Bei mir im Rechner, privat.

**Was mir im Vorfeld wichtig war
Schnelle Lese/Schreibraten, niedrige Zugriffszeiten, leiser Betrieb. Also genau das, was man von eine Festplatte erwartet. Hitachi gibt noch 3 Jahre Garantie auf die Festplatten, sollte sie kaputt gehen.

**Weitere Kandidaten
Samsung P120 – angeblich leiser, stellte sie sich dennoch lauter als die Hitachi heraus, als ich zwei davon im Betrieb beim Freund hörte.
Höhere Lese/Schreibraten, jedoch langsamer im Zugriff.

Raptor 73 GB: Hohe Schreib/Leseraten, niedriger Zugriff, aber doppelt so teuer und halb so groß. War mir zu teuer und ich suchte ein Datengrab, keine Serverfestplatte. Die Raptor ist eine viel gelobte Festplatte, die aber im Zugriff sehr deutlich hörbar sein soll.

**Zubehör
Bulk. Ohne alles.

**Geräusche
Super Leise ! Kein Laufgeräusch, sehr leise Zugriffe und auch keine Vibrationen, die sich auf das Gehäuse auswirken.

**Alltag
Zuverlässig, leise, schnell.

**Verarbeitung, Aufdruck
Einwandfreie Verabeitung. Dank SATA gibt’s auch keine Jumper-Belegung, die man wissen muss.

**Aufbau / Installation
Keine Probleme. Strom, Sata Kabel, fertig. Partitionieren und Daten drauf .

**Geschwindigkeit
Gemessen mit HDtach:
Average Read/Write ca 55MB/Sec, Max ca 70MBsec
Seek: 12ms

**Empfehlung
Ja!