Testbericht – Opel-Zoo Kronberg bei Königstein – empfehlenswert


Lesen Sie hier einen Testbericht / Empfehlung über den Opel Zoo Kronberg bei Königstein. Freizeittipp.
Da war ich in der Nähe von Kronberg und dachte mir: Besuchen wir mal den Opel-Zoo in Königstein. Da wollte ich schon länger mal hin

Preise

Als Erwachsener zahlte ich 10,50€ Eintritt. Gemessen daran, dass ich über 3 Stunden im Zoo war, find ich das ok.

Für Kinder ab 3 Jahren kostet der Eintritt 6,50€. Das finde ich schon teuer, wenn man als 3 köpfige Familie da hin geht.

Parken ist dafür kostenfrei!

Lage des Opel-Zoo Kronberg bei Königstein

Der Zoo liegt zwischen Königstein und Kronberg, sehr gut ausgeschildert zu finden.

Ausstattung

Der Park ist wirklich total gross. Es gibt zahlreiche Gehege, Volieren, Freigehege, Häuser zum reinlaufen. Rastplätze, mietbare, kostenfreie Grillplätze… Und klar: eine riesige Tierwelt.

Tierwelt

Laut Beschreibung sollen im Opel-Zoo Kronberg bei Königstein ca. 200 verschiedene Tierarten zu finden sein. Klar schläft mal das eine oder andere Tier. Aber ich denke, man kann locker 3/4 der Tiere da sehen.

Viel Spass machten mir die Wildkatzen – haben die mich doch sehr an meinen eigenen Stubentiger erinnert.

Es gibt Affen, Elefanten,Rehe, Kamele, Amphibien, ….

Für Kinder besonders geeignet

Empfehlenswert für Familien macht der riesige Kletter- und Abenteuerspielplatz es wert, zum Opel-Zoo zu fahren.

Kleine Kostenfallen + Essenspreise

So kostet z.b. das Futter ~ 1 € für die Rehe. Trampolin 1€, Elektro-Autoscooter (die Teile fahren 5 km/h…), usw.. Kleingeld.

Das Essen hat mit 2 € Pommes und 2,50 € Bratwurst normale Preisregionen.

Empfehlenswert

Alles wirkt sehr gepflegt, gut angelegt und übersichtlich. Besucht mal den Lage des Opel-Zoo Kronberg bei Königstein!