Parts am Bike – Turmaufbauen – Griffe und Co

 

canyon_barends_mit_ergon_griffeTurmaufbauten, Griffe und Flatbars

 

  • Turmaufbauen
    • Nennt man, wenn man seine Spacer oberhalb des Vorbaus klemmt. Das macht man irgenwann weg, und zwar schnell, bevor man Fotos macht! Oder einen Leute sehen können.
    • Wenn es dennoch etwas höher sein muss- warum nicht gleich nen VRO Vorbau? Der sieht besser als Turmaubauten aus oder übertrieben lange und steile Vorbauten
  • Ergon Griffe
    • Tja. Sind keine Styler. Aber ohne möchte ich nicht. Ich hatte mal die optisch besser gelungenen Enduro Griffe von Ergon dran. Doch fand ich, haben die normalen Ergon ein besseres Handgefühl hinterlassen.
    • Mir persönlich gefallen kombinierte Ergon mit Barends garnicht.
  • Flatbar
    • Ja. Die gibts auch noch. an CC Racer ok. An nem Tourer gehört nen Riser!
  • Barends
    • An nem Flatbar OK.
    • Aber bitte keine Design-Sünden mit nem Riser und Barends machen
  • Klingel
    • Oh jeh. Ja. Ne Klingel. Früher brauchte man das nicht, da gab es keine Nordic Walker im Wald. Weil rufen doch zu blöd ist, halt klingeln
    • So ne Klingel, optisch passend zum Rad fällt kaum auf.
  • Reflektoren
    • Macht man ab.
    • Klar. Das Bike ist ein Sportgerät, keine Stattschlampe!
    • Bei Dunkelheit, schlechter Sicht und Nacht gehört aber ne gescheite Beleuchtung ans Rad, damit man von anderen Gesehen wird. Nichts ist unstylischer, als vom Auto umgefahren zu werden.
  • Reifen und Felgen
    • Reifendicke
    • Dicker is better.
    • Hersteller Schriftzüge auf Reifen und felgen
    • Aber bitte passend!
    • 2 Reifen von UNTERSCHIEDLICHEN Herstellern geht nun mal garnicht. Gleiches Herstellerlogo und anderes Produkt ist aber ok und zeigt was man kann
  • Pedale
    • Tja. Da gibts nicht viel. Bärentatzen sind out. Käfige auch.
    • In sind flatpadels, Eggbeater und SPD Systeme. Egal ob mit Käfig drum rum odern icht
  • Sattel
    • Klein, Hart und schmerzend.
    • Da muss ich leider ausbrechen und fahr Ergo Sättel. Meine Potenz ist mir wichtiger.
  • Bremsscheibengröße
    • Bigger is better
    • Wozu bremstechnik? Hauptsache man kann halten, wann und wo man will!
  • Federweg
    • Tja. Irgendwie sehen beim Uphill 200 cm Federweg schwul aus
    • Und 80 mm irgendwo im Gebröckels runter auch, oder?
    • Also die goldene Mitte finden! Wie wäre es mit Vario Gabeln?
  • Schutzbleche
    • Aber bitte nur bei Regen!
    • Und nicht mehr als sein muss!