Monster.de – Meine Empfehlung bei Jobsuche

Bei monster.de kann man sich als Privatperson kostenlos registrieren und seinen Lebenslauf hinterlegen.

Dies geht sehr schnell und ist sehr komfortabel.

Firmen müssen bei monster.de registriert sein und auch dafür bezahlen, wenn die Suchoption für neue Mitarbeiter ausgeführt wird.

Die Reaktion auf meinen Lebenslauf war sehr interessant.
Ich bekam für die kürze der Zeit sehr schnell und viele Anfragen aus dem Ausland – Schweiz, Frankfreich, Spanien.

Natürlich war das Ausland kein Ziel für mich und ich suchte nach einer Option, dies einzuschränken, dass man nur Deutschlandweit oder auch regional Jobs sucht. Monster.de bietet dies.
Die persönlichen Daten und Suchwünsche gibt man bei monster.de in übersichtlichen Feldern ein.

Zusätzlich kann man seinen Lebenslauf online als einzelnes Dokument hinterlegen (PDF/WORD) und ist damit etwas freier in der Form der Bewerbung und gestaltung.

Im Kopf des Lebenslaufs habe ich nochmals kurz erwähnt, was ich suche und wo ich suche.

Auch innerhalb Deutschland bekam ich einige Gespräche angeboten – regional wie überregional. Doch sagte ich manchmal ab, da sich der Einsatzort ausserhalb meines gewünschten Tagespendelbereiches befinden würde.

Anfragen von Firmen werden per Email anonym an einen gestellt – oder man kann seine Kontaktdaten auch veröffentlichen, sodass man von Firmen direkt kontaktiert werden kann. Macht es dem Anderen so einfach wie möglich euch zu kontaktieren. Immer an den Wettbewerbsvorteil denken!

Es kann sein, dass auch eure jetztige Firma bei monster.de gemeldet ist und euch suchen kann. Natürlich sehr unangenehm.
Möchtet ihr nicht den Namen der aktuellen Firma angeben, gebt  nur eine grobe  Bezeichnung der Firma an.

Fazit zu monster.de

Ich kann es empfehlen. Wenn ihr europaweit sucht, könnt ich schnell und stressfrei gute Resultate erziehlen und die Zeit für euch arbeiten lassen, statt selbst aktiv Stellen zu suchen.
Möchtet ihr nur regional suchen, müsst ihr das gezielt angeben.

Zwar habe ich direkt keinen Job durch monster.de gefunden, sondern durch die klassische Methode, aber jedes Vorstellungsgespräch kann nur die Chance auf einen neuen Job erhöhen.