Maximale Stärke in Risen erreichen

Wie kann man die maximale Stärke in Risen erreichen?

Die Stärke
Soll am Ende auf 200 gebracht werden. Der Nahkampfschaden ist sonst zu mickrig. Dafür müssen hier erst mal 90 Punkte rein, bevor man mit Boni anfängt. Diese Punkte sollten auch früh investiert werden, denn anfangs spielt man als Nahkämpfer, solange man noch keinen Kristall hat. Da man erst ab 100 Punkten mit den Permanenten Boni anfangen darf, sollte man die 100 Stärke recht früh im Spiel (Kapitel 2) komplett geskillt haben, damit man die Tränke und die Äfpel nicht so lange aufheben muss.

 

Stärkeboni:

 

a) 5 – fürn Appel und ein Ei. Jeweils für 10 Äpfel oder Eier (sie sind austauschbar) kriegt man 1 Stärkepunkt. Aber maximal 5.
b) 5 – Ein Stärketrank findet man in der Truhe des Alchemisten Leonardo in der Hafenstadt.
c) 5 – Ein Stärketrank bekommt man, wenn man in Kap 3 mit Don Esteban redet.
d) 2 – Der Eintopf, den man vom Koch im Kloster bekommt. Wenn man ihn isst, muss man, um zum Friedhof durchgelassen zu werden, einen Krautstängel abdrücken. Wenn man ihn der Friedhofswache gibt, kommt man später trotzdem an diesen Eintopf.
e) 3 – bei der Prüfung zum Ordenskrieger.
Das sind schon mal 120 Stärkepunkte. Es fehlen noch 80. Diese werden wir mit Hilfe von Ogerwurzeln und gebrauten Stärketränken holen:
f) Es gibt 24 Ogerwurzeln. Wenn man sie so ist, geben sie 1 Stärke. Wenn man sie mit ner Heldenkrone zu nem Trank verarbeitet, geben sie 5 Stärke. Wir müssen also 14 Ogerwurzeln zu Tränken verarbeiten und 10 einfach so verzehren um an (14*5+10=70+10) die restlichen 80 Stärke zu kommen
Fundorte der Ogerwurzeln
Fundorte der Heldenkronen

http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=706234&highlight=guide