Empfehlung Werkzeug Pflegemittel Zubehör für MTB und Fahrrad

Zur Pflege nutze ich Folgendes

  • Babypuder von Penaten: Macht man an Mantel und Schlauch. Damit kann man viel einfacher den Reifen aufziehen
  • Bremsenreiniger. Bitte nicht auf Gummiartige Flächen sprühen, da das Zeug aggressiv ist. Ist sehr gut um Gummi oder Teer zu lösen und Bremsscheiben zu reinigen. Übrigens bekommt man damit auch gut Wärmleleitpads von CPUs ab.
  • Finish Line Cross Country Öl: Ist schon sehr alt, benutze ich kaum noch, da ich Besseres habe.
  • Krytech Wachsschmiermittel: Sehr gutes Öl für Ketten!
  • WD-40: Bitte nicht am Rad benutzen, ausser ihr wisst, wo! Und achtet darauf, dass beim Benutzen nichts auf Bremsscheiben geht. Nutzen bringt es eigentlich nur, wenn was verrostetes gelöst werden soll. Und auch nicht auf Federelemente, Lager oder sonstiges halten. Das zeug löst, es schmiert nicht!
  • Pedros Synthetik-Fett ( SynGrease). Spitze fett. Sehr zäh, haltbar. Für alles, was ne gute Fettpackung brauch!
  • Bike Lust von Pedros. Gut um Rahmen zu pflegen. Glänzen danach wie neu!
  • Pedros Bio-Reiniger / Zitrusreiniger. Ideal zum putzen von Ketten oder sonstigem Zeug wie Zahnkranz. Reinigt sehr gut. Riecht nach Zitrus, greift Hände und Umwelt nicht an.
  • Silikon-Spray. Kann man gut an Federelementen nehmen oder zum reinigen von Kunststoff-Oberflächen!
  • Pedro Extra-Dry: Schmiermittel, nutze ich aber nicht. Da Krytech von Finish Line besser ist.
  • Sprühwachs. Nutze ich nur, um unzugängliche Stellen zu schmieren – wie Radpedale. Auch hier: Weniger ist mehr.
  • Brunox Deo – Für Federelemente. Riecht irgendwie gut. Selbst nach 3 Tagen noch an den Fingern 🙂
  • Finish Line Teflon Öl. Sehr gutes Öl mit guter schmierfähigkeit für alles was sich schnell dreht – Pulleys, Kette.
  • Finish Line Telfon Fett. Sehr gutes Fett für Lager, Steuersatz. Pedros SynGrease ist aber besser!

Pflegezeugs

Pinsel für Kleinkram, Schwamm, Bürsten und eine zweite Flasche Citrus Bioreiniger von Pedros. Alles in einem Eimer. Bekam man für ein Probeabo bei bekannten MTB Zeitungen.

Proxxon Kasten

1A Werkzeug, bekommt man für 30 € im Baumarkt. Langt für fast alles am Bike und hält. Kauf euch sowas oder z.B. Gedore, Hazet oder sonstiges Zeugs mit Marke und Qualität. Es ist teuer, hält aber ewig!

Empfehlung Werkzeug, Pflegemittel, Zubehör für MTB und Fahrrad Mein Montageständer

Kann ich leider nich so sehr weiterempfehlen… qualitativ nicht so der hit. Hab aber leider nix brauchbares unter 100 € gefunden.

Mein Kleinsortiment an Werkzeug

  • Federlement Luftpumpe
  • Taschenrechner um SAG einzustellen
  • Rot sind Klemmen um Bremssockel zu sichern.
  • Nen Drehmomentschlüssel von 2-20 nm. Da solltet ihr euch einen anschaffen und verdreht und versaut keine Schrauben und Gewinde mehr! Eurer Sicherheit. Gutes gibts von Hazet, Gedore, Syntace, Würth, … Preise @ 100 €. Lachhaft, wenn ihr euch ein Gewinde vom Rahmen versaut! Meiner ist von Louis gewesen, ca 25 Euro teuer. Hat leider nur die Grundausstattung ohne Automatik drin – muss man also jedesmal festdrehen. Egal. So oft brauch man ihn nicht. Wenn aber, ist man froh einen zu haben!
  • Rohloff Caliber zum Messen von Kettenverschleiss
  • Kleinzeug..

Fazit

  • Kauft euch gutes Werkzeug. Besonders mit dem Proxxon Koffer hab ich schon total viel geschraubt. Der ist sein Geld wert!

 

keywords
1.
pedros extra dry oder oil of rohloff

2.
drehmomente fahrrad

3.
mtb zubehör empfehlungen

4.
empfehlung werkzeug mountainbike

5.
mtb pflegemittel

6.
mtb bürste empfehlung welche

7.
rennrad pedale wd 40 fetten

8.
silikonspray für kugellager mtb

9.
anzugsdrehmoment für den sattel

10.
bio allzweckreiniger öl fahrrad