Bäderhaus Bad Kreuznach Sauna Therme Wellness Salinental – Test

Test des Bäderhaus Sauna Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Es bietet Sauna, Therme, Wellness und liegt zwischen Salinental und Gradierwerke.

 

Preise und Öffnungszeiten des Bäderhaus Bad Kreuznach

Im März 2008 betrug die Tageskarte 19€ pro Person. Genaue Details findet man auf der
Homepage http://www.baederhaus-sauna.de/.

Saunalandschaft des Bäderhaus Bad Kreuznach

Das Bäderhaus Bad Kreuznach ist geteilt in einen Außenbereich und Innenbereich der Saunalandschaft. Ich habe beide Bereiche gerne genutzt. Jedoch ist es etwas zu kalt zu der Jahreszeit gewesen, um sich verständlicherweise länger als 2 Minuten an der frischen Luft aufzuhalten.
Aber nach einem heißen Saunagang ist die Frischluft empfehlenswert.

Freundlichkeit

Freundlichkeit vom Personal war gegeben. Die Bedienung am Empfang war sehr freundlich. Auch im Restaurant oder an der Bar ist man freundlich empfangen worden.

Sauberkeit im Bäderhaus Bad Kreuznach

Exzellente Sauberkeit, egal ob Saunen, Dampfbäder, Duschen, Toiletten – hervorragend. Das fand ich wirklich empfehlenswert und verdient lob.

Publikum in der Sauna

Das Publikum war eher gemischter Natur älterer Jahrgänge. Jungvolk war keins vorhanden, sodass die Stimmung und Atmosphäre sehr ruhig, entspannt und erholsam war.

Übersicht Außensaunabereich Sauna Bäderhaus

  • Steinbad. Das hat mir sehr gut gefallen. Mittelmäßig-warm, kann man sich auf die Steinflächen legen. Es ist eher zum erholen und man kann es lange aushalten. Sehr interessant ist die vollmechanische Apparatur für Aufgüsse – sollte man mal gesehen haben. Aber auch hier gibt es von Fachkräften regelmäßig Aufgüsse.
  • Brechelbad. Dies ist eine angenehm-warme Sauna, die durch Tannenzweige einen erholsamen Geruch bekommt.
  • Mühlrad. Um sich auf interessante Art abzukühlen, kann man ein Mühlrad aktivieren.
  • Freibereich. Er besteht aus zahlreichen Erholungsmöglichkeiten. Es ist im Winter aber eher weniger geeignet.

Übersicht Innensaunabereich der Sauna Therme in Bad Kreuznach

Der Innensauna-Bereich liegt auf 2 Etagen. Oben befinden sich Solarien, Duschen, Ruheräume, Restaurant, Liegen und Umkleiden.

Im unteren Bereich befindet sich das eigentliche Spektakulum:

  • Meditations-Sauna. Angenehm-warm, besonders für Einsteiger oder einfach zum erholen.
  • Aufguss-Sauna. Hier beträgt eine hohe Hitze, und regelmäßige fachkräftige Aufgüsse heizen zusätzlich ein. Eher etwas für Fortgeschrittene.
  • Tauchbecken und Eis-Kristall-Grotte dienen der Abkühlung. Viel Spass hatte ich in der Grotte um mich mit kaltem Eis abzureiben.
  • Edelstein-Sauna. Auch diese ist mittelmäßig-warm. Durch die gemäßigte Beleuchtung wird ein beruhigendes Ambiente geschaffen.
  • Duschen und Fussbäder gibt es zahlreich in dieser Etage.
  • Blütenbad und Kräuterbad sind kleinere, aber sehr angenehme, Dampfsaunen mit wohltuendem Geruch. Empfehlenswert!
  • Tepidarium und Whirlpool sind der römische Erholungsbereich. Der Whirlpool ist schön gelegen, sodass man dem Treiben der Sauna-Besucher zuschauen kann, wie sie von Kabine zu Kabine laufen. Ich fand das drollig und entspannend-ablenkend. Leider ist der Whirlpool kein „hot“ Whirlpool und nur gemäßigt warm.
    Das Tepidarium ist ein beheizter Raum mit warmen Sitzbänken, in dem sich der Whirlpool befindet.
  • Das Laconium ist mein Favorit. Sehr angenehme, trockene Wärme. Elegantes Entspannten und Ausruhen auf warmen Steinbänken.
  • Maurisches Dampfbad. Ich hab mich immer gefragt, warum ich da der einzige Besucher war… Ich fand das sooooo entspannend! Leichter Dampf, mittelmäßig-warm. Beheizte Steinbänke. So schön!
  • Türkisches Bad. Liegen auf warmem Stein. Etwas weniger dampfig als das Maurische Dampfbad.
  • Wellness- und Beauty-Bereiche nach Anmeldung.
  • Salinen, Sole-Becken und Lagune in der man schwimmen konnte.

Restaurant Culinarium der Sauna in Bad Kreuznach

Im Restaurant gibt es für ortsübliche Preise leckere leichte Speisen, Eis und Getränke. Die Bedienung freundlich, das Essen schnell und gut gemacht.

Empfehlung für das Bäderhaus Bad Kreuznach

Ich würde das Bad jedem empfehlen, der ein Freund von Sauna und Erholung ist.

  • Sauber.
  • Gepflegt.
  • Ruhig und elegantes Ambiente.